Werder HEIMSPIEL Magazin 43

Werder HEIMSPIEL 43 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Werder HEIMSPIEL 43 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Das neue Werder HEIMSPIEL Magazin Nr. 43 zum Spiel SV Werder Bremen – Borussia Dortmund (Samstag, 21. Januar 2017, Weser-Stadion, 15.30 Uhr) u. a. mit folgenden Themen:

„Wir wollen gerade zu Hause mutig auftreten“ – Werders Cheftrainer Alexander Nouri und der Start ins neue Fußball-Jahr.

„Ende gut“ – Zurückgekommen und zwei Punkte mitgenommen: Zwei Tore von Serge Gnabry brachten Werder Bremen zwei 1:1-Remis zum Jahresabschluss. Der Rückblick.

Werders nächster Heimgegner: „Mindestens unter die ersten Drei“ – Für Borussia Dortmund ist die Bundesliga-Hinrunde nicht so wie erwartet verlaufen. Die Westfalen sind weit hinter den eigenen Erwartungen zurückgeblieben. Erklärtes Saisonziel bleibt trotz der Rückschläge die direkte Qualifikation für die UEFA Champions League.

Und in der Rubrik „Werder-History“: „Meisterjubel mit Verzögerung“ – Warum bei Werders erstem Titelgewinn 1965 noch so vieles ganz anders war und welche Rolle Borussia Dortmund dabei spielte.

Außerdem im Werder HEIMSPIEL Magazin: das große Poster sowie der ausführliche Service-Teil mit Terminen, Tabellen, Statistiken und weiteren Infos.

Ab 20. Januar 2017 im gut sortierten Zeitschriftenhandel, beim WESER-KURIER und im Weser-Stadion.

Das neue ‚Werder HEIMSPIEL Magazin’: 100 % Bundesliga.

, ,