Das Werder HEIMSPIEL Magazin erscheint als Heft und E-Paper zu jedem Heimspiel des SV Werder Bremen. Freuen Sie sich auf 100% Bundesliga – mit aktuellen Interviews, lebendigen Porträts, packenden Fotos sowie vielen Fakten und Statistiken. Dauerkarten-Inhaber erhalten das Werder HEIMSPIEL Magazin kostenlos.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihre HEIMSPIEL-Redaktion

Die neue Saison für das Werder HEIMSPIEL Magazin beginnt am 25. August 2017, wenn die nächste Ausgabe zum Heimspiel gegen den FC Bayern München erscheint.


Werder HEIMSPIEL Magazin 63

Werder HEIMSPIEL 63 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Werder HEIMSPIEL 63 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Das neue Werder HEIMSPIEL Magazin Nr. 63 zum Heimspiel gegen den Hamburger SV (Samstag, 24. Februar 2018, 18.30 Uhr) u. a. mit folgenden Themen:

„Wir haben eine gute Mentalität“ – Neuzugang Sebastian Langkamp über die Mannschaft, das Umfeld und den Abstiegskampf. Das Interview.

„Aus der Traum“ – Werder Bremen zieht in einem berauschenden Pokal-Viertelfinale gegen Bayer 04 Leverkusen den Kürzeren. Der Rückblick.

„Doppelpack zum Erfolg“ – Der SVW wackelt kurz, aber gewinnt gegen Wolfsburg. Das erste Bundesliga-Tor von Ludwig Augustinsson sowie ein Doppelpack von Florian Kainz bescheren Werder drei wichtige Punkte im Abstiegskampf.

„Treiben im Schnee“ – Zu wenig Lösungen: Freiburg dämpft in einer kampfbetonten Partie Werders Aufschwung.

Der nächste Heimgegner: „HSV steckt tief im Abstiegskampf “ – Mittlerweile scheint es beinahe eine Gesetzmäßigkeit zu sein: Wenn die Saison auf die Zielgerade einbiegt, dann meldet sich der Hamburger SV zum Abstiegskampf. Der Traditionsverein ist zwar noch nie aus der Bundesliga abgestiegen, aber der ehemalige Europapokalsieger wandelt seit Jahren dicht am Abgrund.

Und in der Rubrik „Werder-History“: „Zebrowski wirbelte den HSV durcheinander“ – Erinnerungen an das erste von 107 Treffen Werder Bremen – Hamburger SV seit Bundesliga-Beginn.

Außerdem im Magazin: das große Poster sowie viele Infos, Zahlen und News rund um den SV Werder.

Ab 23. Februar 2018 im gut sortierten Zeitschriftenhandel, beim WESER-KURIER und im Weser-Stadion.

Das neue ‚Werder HEIMSPIEL Magazin’: 100 % Bundesliga.

[mehr...]

Werder HEIMSPIEL Magazin 62

Werder HEIMSPIEL 62 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Werder HEIMSPIEL 62 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Das neue Werder HEIMSPIEL Magazin Nr. 62 zum Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg (Sonntag, 11. Februar 2018, 18.00 Uhr) u. a. mit folgenden Themen:

„Wir brauchen auch mal Glück“ – Werders Mittelfeld-Akteur Jérôme Gondorf über Erfolge, Selbstbewusstsein und die kommenden Spiele. Das Interview.

„Liegen gelassene Chancen“ – Werder Bremen gegen Hertha BSC: viele Chancen, keine Tore. Der Rückblick.

„Freude in der Nachspielzeit“ – Der SVW holt in buchstäblich letzter Sekunde den nicht mehr für möglich gehaltenen Sieg auf Schalke.

Der nächste Heimgegner: „Den Wölfen fehlt der richtige Biss“ – Spielerische Glanzlichter hat der VfL Wolfsburg in dieser Saison bislang kaum gesetzt. Häufig wurde auf Sparflamme zubereitete Magerkost geboten. Mit zwölf Unentschieden in 21 Saisonspielen sind die Wölfe gegenwärtig die unbestrittenen Remis-Könige der Bundesliga.

Und in der Rubrik „Werder-History“: „Türöffner im Double-Jahr“ – Wie Werder Bremen durch ein 5:3 über Wolfsburg Kurs auf die Meisterschaft nahm.

Außerdem im Magazin: das große Poster sowie viele Infos, Zahlen und News rund um den SV Werder.

Ab 9. Februar 2018 im gut sortierten Zeitschriftenhandel, beim WESER-KURIER und im Weser-Stadion.

Das neue ‚Werder HEIMSPIEL Magazin’: 100 % Bundesliga.

[mehr...]

Werder HEIMSPIEL Magazin 61

Werder HEIMSPIEL 61 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Werder HEIMSPIEL 61 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Das neue Werder HEIMSPIEL Magazin Nr. 61 zum Heimspiel gegen Hertha BSC   (Samstag, 27. Jan. 2018, 18.30 Uhr) u. a. mit folgenden Themen:

„Cooler Profi“ – Ludwig Augustinsson hat sich als zuverlässiger Teamplayer einen Namen gemacht. Der 23-Jährige über die Rückrunde und seine Rolle bei Werder. Das Interview.

„Offenes Visier nach Wiederanpfiff“ – Da wäre mehr drin gewesen beim 1:1 gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Der Rückblick.

„Sechs Tore, null Punkte“ – Viel Lob, aber keine Zähler beim 2:4 in München.

„Bayer will Heimvorteil nutzen“ – Bayer Leverkusen und Werder Bremen haben im DFB-Pokal bereits des öfteren die Klingen gekreuzt. Dabei hatte die Werkself mehr als einmal das Nachsehen. Der Ausblick auf das Viertelfinale.

Der nächste Heimgegner: „Hertha will kühlen Kopf bewahren“ – Hertha BSC macht es Fans und Verantwortlichen in dieser Saison nicht leicht. Die „alte Dame“ gibt sich launenhaft und unberechenbar. In schöner Regelmäßigkeit wechseln sich Erfolg und Misserfolg ab.

Und in der Rubrik „Werder-History“: „Herthas Pokal-Desaster in Bremen“ – Wie Werder Bremen beim 6:1 in der erfolgreichsten Saison seiner Geschichte glänzte.

Außerdem im Magazin: das große Poster sowie viele Infos, Zahlen und News rund um den SV Werder.

Ab 26. Januar 2018 im gut sortierten Zeitschriftenhandel, beim WESER-KURIER und im Weser-Stadion.

Das neue ‚Werder HEIMSPIEL Magazin’: 100 % Bundesliga.

[mehr...]

Werder HEIMSPIEL Magazin 60

Werder HEIMSPIEL 60 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Werder HEIMSPIEL 60 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Das neue Werder HEIMSPIEL Magazin Nr. 60 zum Heimspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim  (Samstag, 13. Jan. 2018, 15.30 Uhr) u. a. mit folgenden Themen:

„Frische Kraft getankt“ – Cheftrainer Florian Kohfeldt und die Impressionen vom Trainingslager: So hat sich Werder Bremen auf den Rückrunden-Start vorbereitet.

„Zu oft einen Schritt zu spät“ – Nichts zu holen beim 0:1 in Leverkusen. Der Rückblick.

„Finaler Leberhaken“ – Mainz reißt Werder Bremen den sicher geglaubten Sieg aus der Hand.

„Ganz wichtige Botschaft“ – Werder Bremen bezwingt Freiburg mit 3:2 im DFB-Pokal-Achtelfinale.

Der nächste Heimgegner: „Neuer Schwung nach bitterem Pokal-Aus gegen Werder Bremen“ – Freude und Enttäuschung haben in den vergangenen Monaten bei der TSG 1899 Hoffenheim Hand in Hand gearbeitet. Höhen und Tiefen gaben sich in Bundesliga und Europapokal ein wechselndes Stelldichein. Im neuen Jahr wollen die Kraichgauer zur alten Konstanz zurückfinden, um auch in der kommenden Spielzeit wieder international dabei zu sein.

Und in der Rubrik „Werder-History“: „Das Porto-Desaster“ – Werders K. o. in der Champions League 1994 – und eine Pokal-Überraschung zum Saison-Schluss.

Außerdem im Magazin: das große Poster sowie viele Infos, Zahlen und News rund um den SV Werder.

Ab 12. Januar 2018 im gut sortierten Zeitschriftenhandel, beim WESER-KURIER und im Weser-Stadion.

Das neue ‚Werder HEIMSPIEL Magazin’: 100 % Bundesliga.

[mehr...]

Werder HEIMSPIEL Magazin 59

Werder HEIMSPIEL 59 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Werder HEIMSPIEL 59 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Das neue Werder HEIMSPIEL Magazin Nr. 59 zu den Heimspielen gegen den 1. FSV Mainz 05  (Samstag, 16. Dez. 2017, 15.30 Uhr) und den SC Freiburg (Mittwoch, 20.12.17, 18.30 Uhr) u. a. mit folgenden Themen:

„Die Stärken der Nr. 1“ – Werder-Keeper Jiri Pavlenka lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. Das Porträt.

„Schlüssel gesucht, Kruse gefunden“ – Werder Bremen bezwingt „starke Stuttgarter“ mit 1:0. Der Rückblick.

„Auswärtscoup nach über zehn Jahren“ – Mit 2:1 gewinnt Werder Bremen erstmals wieder bei Borussia Dortmund.

Werders nächster Heimgegner: „Mainz will zurück in die Erfolgsspur“ – Beim 1. FSV Mainz 05 läuft es augenblicklich nicht rund. Die ambitionierten Rheinhessen stecken nach mehreren sieglosen Spielen in Folge weiter in der unteren Tabellenhälfte fest. Nun hoffen sie auf eine Trendwende zum Jahresausklang.

Werders Gegner im DFB-Pokal-Achtelfinale im Weser-Stadion: „Auswärts ist beim SC Freiburg der Knoten geplatzt“ – Die Freiburger können mit dem bisherigen Saisonverlauf überhaupt nicht zufrieden sein. Aber nach dem kämpferischen 4:3-Überraschungssieg beim 1. FC Köln am vergangenen Wochenende hoffen die Freiburger nun darauf, dass sie endlich zu ihrer alten Auswärtsstärke zurückgefunden haben.

Und in der Rubrik „Werder-History“: „Als Klopp noch von Werder schwärmte“ – Erinnerungen an ein begeisterndes 6:1 der Bremer bei Mainz 05.

Außerdem im Magazin: das große Poster sowie viele Infos, Zahlen und News rund um den SV Werder.

Ab 15. Dezember 2017 im gut sortierten Zeitschriftenhandel, beim WESER-KURIER und im Weser-Stadion.

Das neue ‚Werder HEIMSPIEL Magazin’: 100 % Bundesliga.

[mehr...]

Werder HEIMSPIEL Magazin 58

Werder HEIMSPIEL 58 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Werder HEIMSPIEL 58 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Das neue Werder HEIMSPIEL Magazin Nr. 58  zum Heimspiel gegen den VfB Stuttgart (Samstag, 2. Dez. 2017, 15.30 Uhr) u. a. mit folgenden Themen:

„Nie verrückt machen lassen“ – Bisher 12 Spiele, 10 Startelf-Einsätze, 841 gespielte Minuten: Maximilian Eggestein (20) gilt als jüngster Stammspieler bei Werder Bremen. Der Youngster über seine Erfahrungen und Ziele. Das Interview.

„Allerhöchste Zeit“ – Das war wie Balsam für die grün-weiße Seele. Das wunderbare 4:0 über Hannover 96 im Rückblick.

„Auf Augenhöhe, aber ohne Punkte“ – Werder Bremen belohnt sich nicht bei Vizemeister RB Leipzig.

Werders nächster Heimgegner: „Stuttgart marschiert Richtung Mittelfeld“ – Mit dem VfB Stuttgart gibt innerhalb von 14 Tagen der zweite Aufsteiger, der auch ein alter Bekannter ist, seine Visitenkarte im Weser-Stadion ab. Nach seinem einjährigen Abstecher in die zweite Liga hat der Altmeister vom Neckar im Oberhaus wieder Tritt gefasst und nähert sich mit großen Schritten der oberen Hälfte der Tabelle.

Und in der Rubrik „Werder-History“: „Paukenschlag mit Trainertausch“ – Wie Werder unter Trainer Fritz Langner zu einem glanzvollen 3:0 in Stuttgart kam.

Außerdem im Magazin: das große Poster sowie viele Infos, Zahlen und News rund um den SV Werder.

Ab 1. Dezember 2017 im gut sortierten Zeitschriftenhandel, beim WESER-KURIER und im Weser-Stadion.

Das neue ‚Werder HEIMSPIEL Magazin’: 100 % Bundesliga.

[mehr...]

Werder HEIMSPIEL Magazin 57

Werder HEIMSPIEL 57 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Werder HEIMSPIEL 57 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Das neue Werder HEIMSPIEL Magazin Nr. 57  zum Heimspiel gegen Hannover 96 (Sonntag, 19.11.17, 18.00 Uhr) u. a. mit folgenden Themen:

„An den Ergebnissen messen“ – Werders neuer Cheftrainer Florian Kohfeldt über seine Aufgaben. Das Interview.

„Pavlenka unbezwingbar“ – Werder Bremen schmeißt die TSG Hoffenheim aus dem DFB-Pokal. Der Rückblick.

„Fehlende Leichtigkeit“ – Erneut torlos beim Kruse-Comeback in Köln.

„Fast wehrlos“ – Die Grün-Weißen trennen sich von Trainer Alexander Nouri nach 0:3-Niederlage gegen den FC Augsburg.

„Hoffnungsschimmer trotz Last-Minute-Schock“ – Der SV Werder Bremen verliert mit 1:2 in Frankfurt.

Werders nächster Heimgegner: „Hannover nutzt die Überholspur“ – Nach einer Ehrenrunde durch die zweite Liga hat sich Hannover 96 in den vergangenen Wochen eindrucksvoll in der Erstklassigkeit zurückgemeldet.

Und in der Rubrik „Werder-History“: „Der Zehn-Tore-Rekord“ – Als Werder Bremen Hannover 96 mit 8:2 aus dem Weser-Stadion fegte.

Ab 17. November 2017 im gut sortierten Zeitschriftenhandel, beim WESER-KURIER und im Weser-Stadion.

Das neue ‚Werder HEIMSPIEL Magazin’: 100 % Bundesliga.

[mehr...]

Werder HEIMSPIEL Magazin 56

Werder HEIMSPIEL 56 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Werder HEIMSPIEL 56 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Das neue Werder HEIMSPIEL Magazin Nr. 56 (Doppelausgabe) zu den Heimspielen gegen die TSG 1899 Hoffenheim (Mittwoch, 25. 10.17, 20.45 Uhr) und den FC Augsburg (Sonntag, 29.10.17, 15.30 Uhr) u. a. mit folgenden Themen:

„Ruhe und Überzeugung ausstrahlen“ – Von einem geglückten Saisonstart lässt sich nicht sprechen, und deshalb sah sich auch Frank Baumann in den vergangenen Wochen einigen unbequemen Fragen gegenüber. Werders Geschäftsführer Sport stellte sich ihnen auf seine eigene Art.

„Werder lässt Gladbach spielen“ – Weiterhin kein Saisonsieg nach 0:2-Heimniederlage gegen Borussia Mönchengladbach. Der Rückblick.

Werders nächster Heimgegner im DFB-Pokal: „Hoffenheim siegt erstmals in Europa“ – Lange haben Anhänger und Verantwortliche der TSG 1899 Hoffenheim von Spielen auf internationaler Ebene geträumt. Nun da die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann europäisch am Start ist, fällt es ihr sichtbar schwer, ihre spielerische Qualität auf dem Platz zur Entfaltung zu bringen. Die beiden ersten Partien in der Europaliga gingen verloren. Einen Sieg gab es erst im dritten Anlauf.

Werders nächster Heimgegner in der Bundesliga: „Gut in die Saison gestartet“ – Der FC Augsburg ist im Moment auf dem besten Weg, sich in der oberen Tabellenhälfte zu etablieren und den internationalen Plätzen anzunähern. Nach der turbulenten vergangenen Saison mit Trainerwechsel und Abstiegskampf hat die Elf aus der Fuggerstadt unter Chefcoach Manuel Baum wieder Tritt gefasst.

Und in der Rubrik „Werder-History“: „Als die ‚Königlichen’ in Bremen verloren“ – Vor fast genau zehn Jahren: Werder Bremen besiegt Real Madrid in der Champions League.

Ab 25. Oktober 2017 im gut sortierten Zeitschriftenhandel, beim WESER-KURIER und im Weser-Stadion.

Das neue ‚Werder HEIMSPIEL Magazin’: 100 % Bundesliga.

[mehr...]

Werder HEIMSPIEL Magazin 55

Werder HEIMSPIEL 55 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Werder HEIMSPIEL 55 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Das neue Werder HEIMSPIEL Magazin Nr. 55 zum Spiel SV Werder Bremen – Borussia Mönchengladbach (Sonntag, 15. Oktober 2017, Weser-Stadion, 18.00 Uhr) u. a. mit folgenden Themen:

„Wir haben es selbst in der Hand“ – Zlatko Junuzovic über die Saison, sein Selbstbewusstsein und seine Rolle bei Werder. Das Interview.

„Erst trostlos, dann mitreißend“ – Fin Bartels’ Kopfballpremiere sichert Werder Bremen das 1:1 beim VfL Wolfsburg. Der Rückblick.

„Wieder nicht erzwungen“ – Der SVW hadert auch gegen Freiburg mit vergebenen Chancen.

„Verkehrte Welt“ – 0:0 beim HSV, das dritte Unentschieden in Serie. Zu wenig für Viele.

Werders nächster Heimgegner: „Gladbacher suchen nach der Konstanz“ – Die Verantwortlichen von Borussia Mönchengladbach wollen sich vom siebten Tabellenplatz nicht täuschen lassen. „Wir suchen noch nach der spielerischen Linie und der Konstanz. Nach meiner Einschätzung sind wir auf dem richtigen Weg, müssen aber weiter an den Abläufen feilen und uns in der Defensive robuster behaupten“, meinte Cheftrainer Dieter Hecking nach dem jüngsten 2:1-Heimsieg gegen Aufsteiger Hannover 96. Noch gebe es viel zu verbessern.

Und in der Rubrik „Werder-History“: „Elf Tore in 90 Minuten“ – Wie Werder und Mönchengladbach 1969 Fußball zum Genießen spielten.

Außerdem im Werder HEIMSPIEL Magazin: das große Poster sowie der ausführliche Service-Teil mit Terminen, Tabellen, Statistiken und weiteren Infos.

Ab 13. Oktober 2017 im gut sortierten Zeitschriftenhandel, beim WESER-KURIER und im Weser-Stadion.

Das neue ‚Werder HEIMSPIEL Magazin’: 100 % Bundesliga.

[mehr...]

Werder HEIMSPIEL Magazin 54

Werder HEIMSPIEL 54 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Werder HEIMSPIEL 54 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Das neue Werder HEIMSPIEL Magazin Nr. 54 zum Spiel SV Werder Bremen – SC Freiburg (Samstag, 23. September 2017, Weser-Stadion, 15.30 Uhr) u. a. mit folgenden Themen:

„Wir sind das bessere Team“ – Ludwig Augustinsson über ein Schock-Erlebnis, Professionalität und seine neue Heimat.

„Herbe Partie“ – Beste Saisonleistung, aber keine Punkte: Das Duell Werder Bremen gegen Schalke 04 wird wohl kaum jemand so schnell vergessen. „Wir müssen uns einfach belohnen“, bilanziert Alexander Nouri. Der Rückblick.

Werders nächster Heimgegner: „Breisgauer mit Abwehr-Bollwerk“ – Dem SC Freiburg stehen schwierige Wochen ins Haus. Bislang konnte die Elf aus dem Breisgau noch nicht an die guten Leistungen der vergangenen Saison anknüpfen. Im Angriff läuft nicht viel zusammen, und auch die Abwehr zeigte sich wiederholt nicht sattelfest. Nach vier Spieltagen hatten die Freiburger erst ein Tor bei acht Gegentreffern erzielt und zwei Punkte eingefahren.

Und in der Rubrik „Werder-History“: „6:0 im Doppelpack“ –Wie Werder in Freiburg gleich zweimal für ein Rekordergebnis sorgte.

Außerdem im Werder HEIMSPIEL Magazin: das große Poster sowie der ausführliche Service-Teil mit Terminen, Tabellen, Statistiken und weiteren Infos.

Ab 22. September 2017 im gut sortierten Zeitschriftenhandel, beim WESER-KURIER und im Weser-Stadion.

Das neue ‚Werder HEIMSPIEL Magazin’: 100 % Bundesliga.

[mehr...]