Das Werder HEIMSPIEL Magazin erscheint als Heft und E-Paper zu jedem Heimspiel des SV Werder Bremen. Freuen Sie sich auf 100% Bundesliga – mit aktuellen Interviews, lebendigen Porträts, packenden Fotos sowie vielen Fakten und Statistiken. Ein Abo kostet 24,90 EUR pro Jahr. Werder-Mitglieder und WESER-KURIER-Abonnenten mit täglichem Bezug zahlen für ein Jahres-Abo nur 19,90 EUR. Dauerkarten-Inhaber erhalten das Werder HEIMSPIEL Magazin kostenlos.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihre HEIMSPIEL-Redaktion

Die neue Saison für das Werder HEIMSPIEL Magazin beginnt am 25. August 2017, wenn die nächste Ausgabe zum Heimspiel gegen den FC Bayern München erscheint.


Werder HEIMSPIEL Magazin 21

Werder HEIMSPIEL 21 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Werder HEIMSPIEL 21 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Das neue Werder HEIMSPIEL Magazin 21 zum Spiel SV Werder Bremen – Bayer 04 Leverkusen (Samstag, 26. September 2015, Weser-Stadion, 15.30 Uhr) u. a. mit folgenden Themen:

„Ein Traum“ – Im Interview: Wie Keeper Felix Wiedwald Werder sieht.

„Genau so einen haben wir gesucht“ – Jannik Vestergaard ist bei Werder Bremen zu einer festen Größe geworden. Der Publikumsliebling im Porträt.

„Fürchterlich frustrierend“– Ein Elfmeter in der Nachspielzeit besiegelt die bittere Pleite gegen Aufsteiger FC Ingolstadt 04.

Werders nächster Heimgegner: „Leverkusen zeigt zwei Gesichter“ – Bei Bayer 04 Leverkusen wechseln sich in diesen Tagen Licht und Schatten ab. Nach einem durchwachsenen Start in die Bundesliga-Saison mit drei Niederlagen in fünf Spielen präsentierte sich die Werkself bei ihrem ersten Auftritt in der Gruppenphase der Königsklasse in Top-Form.

Und in der Rubrik „Werder-History“ – „Wie Maradona entzaubert wurde“. Das denkwürdige Spiel am 22. November 1989 am Fuß des Vesuv.

Außerdem im Werder HEIMSPIEL Magazin: das große Poster sowie der ausführliche Service-Teil mit Terminen, Tabellen, Statistiken und weiteren Infos.

Ab 25. September 2015 im gut sortierten Zeitschriftenhandel, beim WESER-KURIER und im Weser-Stadion.

Das neue ‚Werder HEIMSPIEL Magazin’: 100 % Bundesliga.

[mehr...]

Werder HEIMSPIEL Magazin 20

Werder HEIMSPIEL 20 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Werder HEIMSPIEL 20 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Das neue Werder HEIMSPIEL Magazin 20 zum Spiel SV Werder Bremen – FC Ingolstadt 04 (Samstagg, 19. September 2015, Weser-Stadion, 15.30 Uhr) u. a. mit folgenden Themen:

„Zurück!“ – Rückkehrer Claudio Pizarro elektrisiert die Werder-Fans: „Bremen ist mein zweites Zuhause“.

„So sehr gegönnt“ – Mit einem überzeugenden ersten Saisonsieg gegen Champions-League-Teilnehmer Borussia Mönchengladbach hat sich die Mannschaft selber belohnt.

„Last-Minute-Traum“– Die Einwechslung von Claudio Pizarro hatte Signalwirkung: Mit einem Doppelpack in der Nachspielzeit gelang den Grün-Weißen gegen die TSG 1899 Hoffenheim ein Überraschungssieg.

Werders nächster Heimgegner: „Schanzer Chancen“ – Aufsteiger FC Ingolstadt 04 ist mit zwei Auswärtssiegen, einer Heimniederlage und einem Unentschieden gestartet. Symbolträchtiger Name: ‚Schanzer’ nennen sich die Ingolstädter auch auf Trikot und Vereinslogo – der Begriff geht auf eine historische Festungsanlage zurück…

Und in der Rubrik „Werder-History“ – „Raus mit Applaus“. Wie Werder Bremen bei der Rückkehr auf die internationale Bühne begeisterte und am Ende dennoch ausschied.

Außerdem im Werder HEIMSPIEL Magazin: das große Poster sowie der ausführliche Service-Teil mit Terminen, Tabellen, Statistiken und weiteren Infos.

Ab 18. August 2015 im gut sortierten Zeitschriftenhandel, beim WESER-KURIER und im Weser-Stadion.

Das neue ‚Werder HEIMSPIEL Magazin’: 100 % Bundesliga.

[mehr...]

Werder HEIMSPIEL Magazin 19

Werder HEIMSPIEL 19 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Werder HEIMSPIEL 19 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Das neue Werder HEIMSPIEL Magazin 19 zum Spiel SV Werder Bremen – Borussia Mönchengladbach (Sonntag, 30. August 2015, Weser-Stadion, 17.30 Uhr) u. a. mit folgenden Themen:

„Neue Wege gehen“: Der neue Athletik-Trainer des SV Werder Bremen läuft mit gutem Beispiel voran. Jörn Heineke im Porträt.

„Neue Heimat Bremen“: Mit Neuzugang Anthony Ujah verfügt das Team von Viktor Skripnik nun über einen Stürmer, der alles für den Erfolg seiner Mannschaft gibt – und der sich immer besser zurechtfindet in der neuen Heimat. Das Interview mit einem Publikumsliebling.

„Déjà-vu-Erlebnis“: Werder Bremen verliert zu deutlich beim Bundesliga-Auftakt gegen Schalke 04.

„Reingehauen und vollendet“: Anthony Ujahs erstes Saisontor bringt ein 1:1 bei Hertha BSC.

Werders nächster Heimgegner: „Selbst überrascht“ –Borussia Mönchengladbach hat starke Leistungen in der Saisonvorbereitung gezeigt und steht jetzt dennoch auf dem letzten Tabellenplatz.

Und in der Rubrik „Werder-History“ – Ein Comeback wie nach Maß: Aufsteiger Werder gewann am 8. August 1981 sensationell in Mönchengladbach.

Außerdem im Werder HEIMSPIEL Magazin: das große Poster sowie der ausführliche Service-Teil mit Terminen, Tabellen, Statistiken und weiteren Infos.

Ab 28. August 2015 im gut sortierten Zeitschriftenhandel, beim WESER-KURIER und im Weser-Stadion.

Das neue ‚Werder HEIMSPIEL Magazin’: 100 % Bundesliga.

[mehr...]

Werder HEIMSPIEL Magazin 18

Werder HEIMSPIEL 18 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Werder HEIMSPIEL 18 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Das neue Werder HEIMSPIEL Magazin 18 zum Spiel SV Werder Bremen – FC Schalke 04 (Samstag, 15. August 2015, Weser-Stadion, 15.30 Uhr) u. a. mit folgenden Themen:

 Werders Talentschmiede: Der „Werder-Weg“ setzt auf den Nachwuchs. Tim Borowski, neuer Sportlicher Leiter von Werders U23, über die aktuelle Situation.

Richtige Mischung: Der jüngste und der älteste Werder-Profi im HEIMSPIEL-Doppel-Interview. Was erwarten sie von der Saison 2015/16? Wie funktioniert der „Werder-Weg“ auf dem Platz? Clemens Fritz (34) und Maximilian Eggestein (18) geben Antworten.

Enorm hoch: Der SV Werder Bremen spielt eine fast makellose Vorbereitung – mit starken Neuzugängen.

Heiße Kiste: Dank Anthony Ujah und Fin Bartels zwingt Werder wehrhafte Würzburger im DFB-Pokal in die Knie.

Werders nächster Heimgegner: „Welch’ ein Wiedersehen!“ – Komplizierte Mission für Trainer André Breitenreiter: Der FC Schalke 04 steht vor einem schwierigen Neustart. Ausgerechnet Franco Di Santo soll ihm dabei helfen.

Und in der Rubrik „Werder-History“: Rettung durch „Barry“. Erinnerung an das unvergesslichste von vielen Spielen gegen Schalke 04 am 11. Mai 1999.

Außerdem im Werder HEIMSPIEL Magazin: das große Poster sowie der ausführliche Service-Teil mit Terminen, Tabellen, Statistiken und weiteren Infos.

Ab 14. August 2015 im gut sortierten Zeitschriftenhandel, beim WESER-KURIER und im Weser-Stadion.

Das neue ‚Werder HEIMSPIEL Magazin’: 100 % Bundesliga.

 

[mehr...]

Werder HEIMSPIEL Magazin 17

Werder HEIMSPIEL 16 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Werder HEIMSPIEL 17 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Das neue Werder HEIMSPIEL Magazin 17 (und damit das letzte der Bundesliga-Saison 2014/15) zum Spiel SV Werder Bremen – Borussia Mönchengladbach (Samstag, 16. Mai 2015, Weser-Stadion, 15.30 Uhr) u. a. mit folgenden Themen:

Im Endspurt: Clemens Fritz hat sich jetzt festgelegt – Der Kapitän bleibt noch eine Saison an Bord. Mit seinen Führungsqualitäten und seiner Persönlichkeit spielt er im Mannschaftsgefüge eine zentrale Rolle.

Spannende Zeiten: Im Sommer ist Schluss für Frank Baumann. Der 39-Jährige beendet sein Amt als Direktor Profifußball und Scouting. Zuvor trug er in 260 Spielen das Werder-Trikot. Pokalsieg, Double und Champions League hat er erlebt.

Volle Kanne geackert: Werder Bremen behält in einer aufregenden Partie gegen Thomas Schaafs Frankfurter die Oberhand – der Rückblick.

Millimeterarbeit: Nach dem 1:1 in Hannover hat Werder 43 Punkte, so viele wie seit fünf Jahren nicht mehr.

Werders nächster Heimgegner:  Gladbach will in die Königsklasse.

Und in der Rubrik „Werder-History“: Als das Tor zusammenbrach – Erinnerungen an den 3. April 1971 in Mönchengladbach.

Außerdem im Werder HEIMSPIEL Magazin: das große Poster sowie der ausführliche Service-Teil mit Terminen, Tabellen, Statistiken und weiteren Infos.

Ab 15. Mai 2015 im gut sortierten Zeitschriftenhandel, beim WESER-KURIER und im Weser-Stadion.

Das neue ‚Werder HEIMSPIEL Magazin’: 100 % Bundesliga.

[mehr...]

Werder HEIMSPIEL Magazin 16

Werder HEIMSPIEL 16 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Werder HEIMSPIEL 16 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Das neue Werder HEIMSPIEL Magazin 16 zum Spiel SV Werder Bremen – Eintracht Frankfurt (Samstag, 2. Mai 2015, Weser-Stadion, 15.30 Uhr) u. a. mit folgenden Themen:

„Am richtigen Ort“: Seit rund einem Jahr arbeitet Rouven Schröder als „Direktor Kaderplanung und Scouting“ bei Werder Bremen, und diese Aufgabe ist genauso vielfältig, wie sie sich anhört.

Debüt im Derby: Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Cheftrainer Viktor Skripnik stellte beim Nordderby Koen Casteels von Beginn an ins Tor.

Für die Ewigkeit:  Franco Di Santo bescherte den Grün-Weißen den 500. Heimsieg ihrer Bundesliga-Geschichte, ausgerechnet im Nordderby gegen den HSV.

Zitterpartie: 2:2 nach 0:2 – Davie Selke und Izet Hajrovic sicherten Werder in Paderborn einen schwer errungenen Punkt.

Werders nächster Heimgegner: Thomas Schaafs Eintracht tritt auf der Stelle, nachdem sie gut in die Saison gestartet waren.

Und in der Rubrik „Werder-History“: Das zweite Wunder. Wie Werder Bremen am 11. Oktober 1988 aus einem 0:3 noch ein 5:0 machte.

Außerdem im Werder HEIMSPIEL Magazin: das große Poster sowie der ausführliche Service-Teil mit Terminen, Tabellen, Statistiken und weiteren Infos.

Ab 30. April 2015 im gut sortierten Zeitschriftenhandel, beim WESER-KURIER und im Weser-Stadion.

Das neue ‚Werder HEIMSPIEL Magazin’: 100 % Bundesliga.

[mehr...]

Werder HEIMSPIEL Magazin 15

Werder HEIMSPIEL 15 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Werder HEIMSPIEL 15 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Das neue Werder HEIMSPIEL Magazin 15 zum Spiel SV Werder Bremen – Hamburger SV (Sonntag, 19. April 2015, Weser-Stadion, 15.30 Uhr) u. a. mit folgenden Themen:

„Ich wünsche mir ein friedliches Fußballfest“: Klaus Filbry, Vorsitzender der Werder-Geschäftsführung, über die Niederlage in Stuttgart, die Finanzierung von Polizeieinsätzen, TV-Gelder, Werders wirtschaftliche Situation und das Nordderby.

Janeks Sternstunden: Er war da, als er gebraucht wurde. Seit November ist Janek Sternberg eine feste Größe im Profi-Kader. Und er kennt den HSV…

Beharken auf Augenhöhe: Werder und Mainz trennen sich 0:0. Und Fin Bartels verpasst den ‚Lucky Punch’ in der Nachspielzeit.

Gastgeschenke: Im letzten Moment lässt sich Werder in Stuttgart einen sicher geglaubten Punkt entreißen.

Mit dem Rücken zur Wand: Für Werders nächsten Heimgegner HSV geht es um Sein oder Nichtsein.

„Werder-History“: Als eine Papierkugel in Hamburg Schicksal spielte.

Außerdem im Werder HEIMSPIEL Magazin: das große Poster sowie der ausführliche Service-Teil mit Terminen, Tabellen, Statistiken und weiteren Infos.

Ab 17. April 2015 im gut sortierten Zeitschriftenhandel, beim WESER-KURIER und im Weser-Stadion.

Das neue ‚Werder HEIMSPIEL Magazin’: 100 % Bundesliga.

[mehr...]

Werder HEIMSPIEL Magazin 14

Werder HEIMSPIEL 14 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Werder HEIMSPIEL 14 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Das neue Werder HEIMSPIEL Magazin 14 zum Spiel SV Werder Bremen – 1. FSV Mainz 05 (Samstag, 4. April 2015, Weser-Stadion, 15.30 Uhr) u. a. mit folgenden Themen:

„Mit breiter Brust“: Werders Torwart Raphael Wolf ist im Interview selbstbewusst, aber auch selbstkritisch: „Ich weiß, was ich kann und lasse mich nicht unterkriegen.“

Auf Comeback-Kurs: Trainings- und Testspiel-Impressionen von Werders Langzeitverletzten.

Eine Halbzeit ebenbürtig: Erst im zweiten Durchgang besinnt sich Werder auf Mut und eigene Akzente gegen souveräne Bayern.

Kurz vor Schluss: Werder kassiert kurz vor Schluss ein Elfmetertor und muss sich in Köln mit einem Punkt begnügen.

Abstiegskampf statt Europapokal: Werders nächster Heimgegner 1. FSV Mainz 05 hat sich trotz unerwarteter Rückschläge viel vorgenommen.

„Werder-History“: Wärmende Erinnerungen an das erste „Wunder von der Weser“ im nasskalten Weser-Stadion.

Außerdem im Werder HEIMSPIEL Magazin: das große Poster sowie der ausführliche Service-Teil mit Terminen, Tabellen, Statistiken und weiteren Infos.

Ab 2. April 2015 im gut sortierten Zeitschriftenhandel, beim WESER-KURIER und im Weser-Stadion.

Das neue ‚Werder HEIMSPIEL Magazin’: 100 % Bundesliga.

[mehr...]

Werder HEIMSPIEL Magazin 13

Werder HEIMSPIEL 13 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Werder HEIMSPIEL 13 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Das neue Werder HEIMSPIEL Magazin 13 zum Spiel SV Werder Bremen – FC Bayern München (Samstag, 14. März 2015, Weser-Stadion, 15.30 Uhr) u. a. mit folgenden Themen:

„Das wird ein ganz besonderes Spiel“: Werders Nr. 18 Felix Kroos im Interview über den SV Werder, Viktor Skripnik, seine Wahl-Heimat Bremen und den FC Bayern.

Mit Demut und Teamgeist: Werders Torwart-Trainer Christian Vander im Porträt.

Schlam(m)assel! Werders ernüchterndes Pokal-Aus.

Wahnsinn! Nach großem Kampf in einem verrückten Spiel gegen den VfL Wolfsburg muss sich Werder Bremen zum ersten Mal in der Rückrunde geschlagen geben.

Hut ab! Eine schwierige Woche und ein Traumtor in Freiburg.

Nächster Heimgegner FC Bayern München: Wie Viktor Skripnik gegen die Bayern traf.

 „Werder-History“: Wie ein legendäres „Einwurf-Tor“ gegen den FC Bayern München Geschichte schrieb.

Außerdem im Werder HEIMSPIEL Magazin: das große Poster sowie der ausführliche Service-Teil mit Terminen, Tabellen, Statistiken und weiteren Infos.

Ab 13. März 2015 im gut sortierten Zeitschriftenhandel, beim WESER-KURIER und im Weser-Stadion.

Das neue ‚Werder HEIMSPIEL Magazin’: 100 % Bundesliga.

[mehr...]

Werder HEIMSPIEL Magazin 12

Werder HEIMSPIEL 12 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Werder HEIMSPIEL 12 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Das neue Werder HEIMSPIEL Magazin 12 zum Spiel SV Werder Bremen – VfL Wolfsburg (Sonntag, 1. März 2015, Weser-Stadion, 17.30 Uhr) u. a. mit folgenden Themen:

„Wir haben schwere Spiele vor uns“: Werders Nr. 23 hat gerade seinen Vertrag verlängert: Theodor Gebre Selassie im Interview.
Ein perfektes Angebot: Wie zwei Fans zu Werders Mannschaftsärzten wurden.
Werders Valentinstag: Erst verlängert Zlatko Junuzovic, dann gewinnt Werder zum fünften Mal in Folge. Rückblick auf ein begeisterndes Heimspiel gegen den FC Augsburg.
In letzter Sekunde: Dank des Last-minute-Treffers von Rückkehrer Sebastian Prödl punktet Werder auch auf Schalke.
Der nächste Heimgegner: die „Wölfe“ auf Höhenflug. Der VfL Wolfsburg und sein Torhunger.„Werder-History“: Marios Abgang und sein Zwangs-Comeback.

Außerdem im Werder HEIMSPIEL Magazin: das große Poster sowie der ausführliche Service-Teil mit Terminen, Tabellen, Statistiken und weiteren Infos.

Ab 27. Februar 2015 im gut sortierten Zeitschriftenhandel, beim WESER-KURIER und im Weser-Stadion.

Das neue ‚Werder HEIMSPIEL Magazin’: 100 % Bundesliga.

[mehr...]