Das Werder HEIMSPIEL Magazin erscheint als Heft und E-Paper zu jedem Heimspiel des SV Werder Bremen. Freuen Sie sich auf 100% Bundesliga – mit aktuellen Interviews, lebendigen Porträts, packenden Fotos sowie vielen Fakten und Statistiken. Ein Abo kostet 24,90 EUR pro Jahr. Werder-Mitglieder und WESER-KURIER-Abonnenten mit täglichem Bezug zahlen für ein Jahres-Abo nur 19,90 EUR. Dauerkarten-Inhaber erhalten das Werder HEIMSPIEL Magazin kostenlos.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihre HEIMSPIEL-Redaktion

Die neue Saison für das Werder HEIMSPIEL Magazin beginnt am 9. September 2016, wenn die nächste Ausgabe zum Heimspiel gegen den FC Augsburg erscheint.


Werder HEIMSPIEL Magazin 37

Werder HEIMSPIEL 37 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Werder HEIMSPIEL 37 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Das neue Werder HEIMSPIEL Magazin Nr. 37 zum Spiel SV Werder Bremen – VfL Wolfsburg (Samstag, 24. September 2016, Weser-Stadion, 18.30 Uhr) u. a. mit folgenden Themen:

„Den Kopf wieder frei kriegen“ – Neuer Anfang: Impressionen vom Training in der ‚englischen Woche’.

„Richtig Bock auf Werder“ – Die ‚Allzweckwaffe’ Robert Bauer ist auf mehreren Positionen einsetzbar. Der 21-jährige Neuzugang kann für Gegenspieler auch schon mal unangenehm werden. Aber in Bremen fühlt er sich schon jetzt wohl. Das Porträt.

„Nicht hier, um jetzt rumzujammern“ – Nur Minuten fehlten zum Sieg bei Alexander Nouris Premiere als Interimscoach im Bremer Weser-Stadion.

Werders nächster Heimgegner: „Wolfsburger bleiben ihren Fehlern treu“ – Nach einem Jahr der verpassten Chancen will der VfL Wolfsburg 2017 zurück auf die europäische Fußballbühne.

Und in der Rubrik „Werder-History“: „Unvergessener DDR-Besuch“ – Wie Werder 1982 auf die internationale Bühne zurückkehrte.

Außerdem im Werder HEIMSPIEL Magazin: das große Poster sowie der ausführliche Service-Teil mit Terminen, Tabellen, Statistiken und weiteren Infos.

Ab 24. September 2016 im gut sortierten Zeitschriftenhandel, beim WESER-KURIER und im Weser-Stadion.

Das neue ‚Werder HEIMSPIEL Magazin’: 100 % Bundesliga.

[mehr...]

Werder HEIMSPIEL Magazin 36

Werder HEIMSPIEL 36 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Werder HEIMSPIEL 36 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Das neue Werder HEIMSPIEL Magazin Nr. 36 zum Spiel SV Werder Bremen – 1. FSV Mainz 05 (Mittwoch, 21. September 2016, Weser-Stadion, 20.00 Uhr) u. a. mit folgenden Themen:

„Neuer Impuls für das Team“ – Alexander Nouri löst Viktor Skripnik ab und präsentiert sich engagiert.

„Schneller Antritt“ – Sein Traumtor in Mönchengladbach macht Lust auf mehr. Bei Werder Bremen stand er gleich im Fokus der Medien. Neuzugang Serge Gnabry, der Torschützen-König der Olympischen Spiele, im Interview.

„Kontrollverlust im Weser-Stadion“ – Es hätte ein schöner Tag werden können. Es folgte ein Schock. Rückblick auf das erste Heimspiel der neuen Saison.

„Ein Kracher“ – 45 Minuten Blackout in Mönchengladbach. Die 1:4-Schlappe mit Folgen. Nur Serge Gnabry überzeugte mit einem Traum-Tor.

Werders nächster Heimgegner: „Mainzer Markenzeichen“ – Der 1. FSV Mainz hat klare Ziele: einen Platz im oberen Tabellendrittel, und auch europäisch wollen die Mainzer Akzente setzen. Mit zu Gast im Weser-Stadion: zwei ehemalige Bremer Akteure.

Und in der Rubrik „Werder-History“: „Bremer Gala in Mainz“ – Wie sich die Zeiten ändern – der Blick ein Jahrzehnt zurück.

Außerdem im Werder HEIMSPIEL Magazin: das große Poster sowie der ausführliche Service-Teil mit Terminen, Tabellen, Statistiken und weiteren Infos.

Ab 21. September 2016 im gut sortierten Zeitschriftenhandel, beim WESER-KURIER und im Weser-Stadion.

Das neue ‚Werder HEIMSPIEL Magazin’: 100 % Bundesliga.

[mehr...]

Werder HEIMSPIEL Magazin 35

Werder HEIMSPIEL 35 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Werder HEIMSPIEL 35 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Das neue Werder HEIMSPIEL Magazin Nr. 35 zum Spiel SV Werder Bremen – FC Augsburg (Sonntag, 11. September 2016, Weser-Stadion, 15.30 Uhr) u. a. mit folgenden Themen:

„Der ‚Iceman’ ist zurück“ – Über seine Spitznamen kann sich Aron Jóhannsson nicht beklagen. Nach langer Verletzungspause hat sich der blonde Werder-Stürmer ins Team zurückgekämpft. Das Porträt.

„Werders Pokal-Drama“ – Bitteres Ergebnis: Werders spektakulärer Neuzugang Max Kruse lange verletzt nach Pokal-Aus in der ersten Runde, ausgerechnet gegen einen Drittligisten.

„Gegenseitig geschockt!“ – Ein Bundesliga-Auftakt zum Vergessen bei Bayern München. Der Blick zurück.

Werders nächster Heimgegner: „Augsburg verschenkt wichtige Punkte“ – Neuer Trainer, altes Problem: Der FC Augsburg kann auch unter Dirk Schuster am ersten Bundesliga-Spieltag nicht gewinnen.

Und in der Rubrik „Werder-History“: „Mannis großer Tag“ – Wie Werder Bremen zum Saisonauftakt vor 30 Jahren noch ein Spiel drehte.

Außerdem im Werder HEIMSPIEL Magazin: das große Poster sowie der ausführliche Service-Teil mit Terminen, Tabellen, Statistiken und weiteren Infos.

Ab 9. September 2016 im gut sortierten Zeitschriftenhandel, beim WESER-KURIER und im Weser-Stadion.

Das neue ‚Werder HEIMSPIEL Magazin’: 100 % Bundesliga.

[mehr...]

Werder HEIMSPIEL Magazin 34

Werder HEIMSPIEL 34 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Werder HEIMSPIEL 34 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Das neue Werder HEIMSPIEL Magazin Nr. 34 zum Spiel SV Werder Bremen – Eintracht Frankfurt (Samstag, 14. Mai 2016, Weser-Stadion, 15.30 Uhr) u. a. mit folgenden Themen:

„Leistungsträger, Teamplayer, Leitfigur“ – Clemens Fritz im Interview: „Ich habe gemerkt, dass ich noch dieses besondere Feuer in mir spüre.“

„Wahnwitzig rasant“ – „Gänsehaut“-Atmosphäre pur beim 6:2-Spektakel über den VfB Stuttgart. Der Rückblick.

„Super starker Wiedwald“ – Werder Bremen holt im letzten Auswärtsspiel ein 0:0 in Köln.

Werders nächster Heimgegner: „Frankfurt stemmt sich gegen den erneuten Abstieg“ – Der Traditionsverein vom Main will im Endspurt alles geben – genau wie Werder Bremen.

Und in der Rubrik „Werder-History“: „Als der Torwart ein Tor warf“ – Erinnerung an das Frankfurt-Spiel am 4. Dezember 1982

Außerdem im Werder HEIMSPIEL Magazin: das große Poster sowie der ausführliche Service-Teil mit Terminen, Tabellen, Statistiken und weiteren Infos.

Ab 13. Mai 2016 im gut sortierten Zeitschriftenhandel, beim WESER-KURIER und im Weser-Stadion.

Das neue ‚Werder HEIMSPIEL Magazin’: 100 % Bundesliga.

[mehr...]

Werder HEIMSPIEL Magazin 33

Werder HEIMSPIEL 33 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Werder HEIMSPIEL 33 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Das neue Werder HEIMSPIEL Magazin Nr. 33 zum Spiel SV Werder Bremen – VfB Stuttgart (Montag, 2. Mai 2016, Weser-Stadion, 20.15 Uhr) u. a. mit folgenden Themen:

„Der Endspurt“ – „Das sind wir“: Werder-Fans und Mannschaft im Schulterschluss. Die Fans unterstreichen mit ihrer Aktion #greenwhitewonderwall einmal mehr ihre Rolle als 12. Mann

„Hast Du das gehört?“ – Werders imposantes Ausrufezeichen über den VfL Wolfsburg. Der Rückblick.

„Mit Mut, Motivation und Mannschaftsgeist“ – Das nicht so tolle Ende eines tollen Bremer Halbfinal-Abends.

„Derbes Derby“ – Die zwei Werder-Gesichter: Die Niederlage im 104. Nordderby verschärft Bremer Sorgen.

Werders nächster Heimgegner: „VfB steckt wieder im Abstiegskampf“ – Zum dritten Mal in Folge kämpft der VfB Stuttgart bis zum Saisonende um den Klassenerhalt.

Und in der Rubrik „Werder-History“: „Eine ganz traurige Vize-Meisterschaft“ – Der VfB Stuttgart kommt, und das weckt Erinnerungen.

Außerdem im Werder HEIMSPIEL Magazin: das große Poster sowie der ausführliche Service-Teil mit Terminen, Tabellen, Statistiken und weiteren Infos.

Ab 29. April 2016 im gut sortierten Zeitschriftenhandel, beim WESER-KURIER und im Weser-Stadion.

Das neue ‚Werder HEIMSPIEL Magazin’: 100 % Bundesliga.

 

 

[mehr...]

Werder HEIMSPIEL Magazin 32

Werder HEIMSPIEL 32 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Werder HEIMSPIEL 32 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Das neue Werder HEIMSPIEL Magazin Nr. 32 zum Spiel SV Werder Bremen – VfL Wolfsburg (Samstag, 16. April 2016, Weser-Stadion, 15.30 Uhr) u. a. mit folgenden Themen:

„Der ‚Zehner’ auf der ‚Sechs’ “ – Was Florian Grillitsch für Werder so wertvoll macht. Das Porträt.

„Freud und Leid im Weser-Stadion“ – Werder Bremen erleidet gegen den FC Augsburg einen schweren Rückschlag im Abstiegskampf. Der Rückblick.

Werders nächster Heimgegner: „ ‚Wölfe’ setzen auf Endspurt“ – In der Bundesliga ist der VfL Wolfsburg bislang weit hinter den eigenen Erwartungen zurückgeblieben. Nach zuletzt überwiegend schwachen Leistungen belegt der Vizemeister und Pokalsieger des vergangenen Jahres aktuell nur den achten Tabellenplatz.

Und in der Rubrik „Werder-History“: „Hany Ramzy – Star für ein Spiel“ – Was Werder Bremen am 13. September 1994 in Tel Aviv im Europacup erlebte.

Außerdem im Werder HEIMSPIEL Magazin: das große Poster sowie der ausführliche Service-Teil mit Terminen, Tabellen, Statistiken und weiteren Infos.

Ab 15. April 2016 im gut sortierten Zeitschriftenhandel, beim WESER-KURIER und im Weser-Stadion.

Das neue ‚Werder HEIMSPIEL Magazin’: 100 % Bundesliga.

[mehr...]

Werder HEIMSPIEL Magazin 31

Werder HEIMSPIEL 31 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Werder HEIMSPIEL 31 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Das neue Werder HEIMSPIEL Magazin Nr. 31 zum Spiel SV Werder Bremen – FC Augsburg (Samstag, 9. April 2016, Weser-Stadion, 15.30 Uhr) u. a. mit folgenden Themen:

 „Die Spannung muss immer hoch bleiben“ – Werders Cheftrainer Viktor Skripnik im Interview über seine Aufgaben und Gefühle und das Heimspiel gegen den FC Augsburg: „Das wird wieder ein heißer Tanz.“

„Ihr kommt da unten raus!“ – Claudio Pizarros Rekord-Tor sicherte Werders 1:1 gegen den FSV Mainz 05 im Bremer Weser-Stadion. Der Rückblick.

„Eine Hand an der Goldkette“ – Werder Bremen unterliegt in Dortmund spektakulär, kann aber daraus Mut schöpfen.

Werders nächster Heimgegner: „Abstiegskampf statt Höhenflug“ – Nach dem Höhenflug der vergangenen Saison mit der erstmaligen Qualifikation für einen internationalen Wettbewerb steckt der FC Augsburg jetzt im Abstiegskampf fest.

Und in der Rubrik „Werder-History“: „Freudenfest vor der Pleite“ – Warum Werders 1:4 gegen den Hamburger SV am 14. Mai 1988 niemanden mehr störte.

Außerdem im Werder HEIMSPIEL Magazin: das große Poster sowie der ausführliche Service-Teil mit Terminen, Tabellen, Statistiken und weiteren Infos.

Ab 8. April 2016 im gut sortierten Zeitschriftenhandel, beim WESER-KURIER und im Weser-Stadion.

Das neue ‚Werder HEIMSPIEL Magazin’: 100 % Bundesliga.

 

 

 

[mehr...]

Werder HEIMSPIEL Magazin 30

Werder HEIMSPIEL 30 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Werder HEIMSPIEL 30 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Das neue Werder HEIMSPIEL Magazin Nr. 30 zum Spiel SV Werder Bremen – 1. FSV Mainz 05  (Samstag, 19. März 2016, Weser-Stadion, 15.30 Uhr) u. a. mit folgenden Themen:

„Auf Rekord-Kurs“ – Was Claudio Pizarro und Marco Bode verbindet.

„Wie aufgedreht“ – Ein Traum-Tor von Fin Bartels und Claudio Pizarros Dreierpack sicherten Werders 4:1-Sieg in Leverkusen. Der Rückblick.

„Heimspuk adé“ – Überzeugender 4:1-Erfolg im Weser-Stadion über Thomas Schaafs Hannover 96.

„Kein Wunder!“ – Werder Bremen bleibt in München chancenlos.

Werders nächster Heimgegner: „Mainz will europäisch lachen“ – Nach einem Dämpfer im vergangenen Jahr ist der 1. FSV Mainz 05 in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Die Fans freuen sich bereits auf die Europaliga.

Und in der Rubrik „Werder-History“ – „Der einmalige Tag des Arie van Lent“. 9. Mai 1997: Vier Tore in einem Spiel, das Werder mit 3:2 gewann.

Außerdem im Werder HEIMSPIEL Magazin: das große Poster sowie der ausführliche Service-Teil mit Terminen, Tabellen, Statistiken und weiteren Infos.

Ab 18. März 2016 im gut sortierten Zeitschriftenhandel, beim WESER-KURIER und im Weser-Stadion.

Das neue ‚Werder HEIMSPIEL Magazin’: 100 % Bundesliga.

[mehr...]

Werder HEIMSPIEL Magazin 29

Werder HEIMSPIEL 29 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Werder HEIMSPIEL 29 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Das neue Werder HEIMSPIEL Magazin Nr. 29 zum Spiel SV Werder Bremen – Hannover 96 (Samstag, 5. März 2016, Weser-Stadion, 15.30 Uhr) u. a. mit folgenden Themen:

„Der Mutmacher“ – Neuzugang Sambou Yatabaré hat schon viel erlebt in seiner Karriere. Der Mittelfeld-Spieler gilt als kopfballstark, passsicher und robust.

„Unentschieden“ – Werder Bremen kommt im Weser-Stadion gegen Darmstadt 98 über ein 2:2-Unentschieden nicht hinaus. Der Rückblick.

Werders nächster Heimgegner: „Hannovers Hoffnung“ – Es ist noch gar nicht so lange her, da setzte Hannover 96 auf der internationalen Fußballbühne Akzente und sorgte in der Europaliga mit Offensivgeist und Tempofußball für Furore. Jetzt hat der neue Cheftrainer Thomas Schaaf einen Job, um den ihn wohl nur wenige beneiden.

Und in der Rubrik „Werder-History“ – „Ein beispielloser Kantersieg“. Wie Werder vor über 30 Jahren Hannover 96 mit 8:2 aus dem Bremer Weser-Stadion fegte.

Außerdem im Werder HEIMSPIEL Magazin: das große Poster sowie der ausführliche Service-Teil mit Terminen, Tabellen, Statistiken und weiteren Infos.

Ab 4. März 2016 im gut sortierten Zeitschriftenhandel, beim WESER-KURIER und im Weser-Stadion.

Das neue ‚Werder HEIMSPIEL Magazin’: 100 % Bundesliga.

Aktuelle Information: Um allen Abonnenten und Vertriebspartnern das Werder HEIMSPIEL Magazin rechtzeitig vor der Partie am Samstag (5. März 2016) gegen Hannover 96 zustellen zu können, wurde diese Ausgabe redaktionell am Dienstag (1. März) um 17.00 Uhr abgeschlossen. Das Bundesligaspiel gegen Bayer 04 Leverkusen (Mittwoch, 2. März um 20 Uhr) und die Nachricht vom Tod von Sambou Yatabarés Vater konnten daher nicht mehr berücksichtigt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

[mehr...]

Werder HEIMSPIEL Magazin 28

Werder HEIMSPIEL 28 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Werder HEIMSPIEL 28 – das neue Stadionmagazin. Kompakt, spannend, ganz nah dran. 100 % Bundesliga.

Das neue Werder HEIMSPIEL Magazin Nr. 28 zum Spiel SV Werder Bremen – SV Darmstadt 98 (Samstag, 27. Februar 2016, Weser-Stadion, 15.30 Uhr) u. a. mit folgenden Themen:

„Harte Schule“ – Papy Djilobodji lächelt. Er lächelt, obwohl er gerade von einer äußerst schmerzhaften Begegnung berichtet. Das Porträt eines außergewöhnlichen Werder-Profis.

„Jubel auf allen Tribünen“ – Werder Bremen erreicht erstmals seit 2010 wieder das DFB-Pokal-Halbfinale.

„Ungenutzte Hochkaräter“ – Werder bleibt nur ein Punkt gegen Hoffenheim.

„Viel Kampf, wenig Fußball“ – Werder bleibt in Ingolstadt ohne Tore und Punkte.

Werders nächster Heimgegner: „Entscheidende Spiele für den Aufsteiger “ – Darmstadt 98 hat bislang eine solide Saison gespielt, aber die jüngsten Niederlagen nähren durchaus die Sorgen, dass der Verein noch in den Abstiegskampf rutschen könnte.

Und in der Rubrik „Werder-History“ – „Die Geburt von ‚Pizza-Toni’ “. Wie ein entfesselter SV Werder in Wolfsburg 7:2 gewann…

Außerdem im Werder HEIMSPIEL Magazin: das große Poster sowie der ausführliche Service-Teil mit Terminen, Tabellen, Statistiken und weiteren Infos.

Ab 26. Februar 2016 im gut sortierten Zeitschriftenhandel, beim WESER-KURIER und im Weser-Stadion.

Das neue ‚Werder HEIMSPIEL Magazin’: 100 % Bundesliga.

[mehr...]